Parkinson Aktuell UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Leben mit Parkinson

Die Krankheit Morbus Parkinson bringt viele Veränderungen mit sich und wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus. Beruf, Familie, Freizeit, Partnerschaft, Freunde – vieles ist nicht mehr so, wie es vor der Erkrankung war.

In diesem Kapitel geben wir Ihnen daher Tipps und Empfehlungen, um das alltägliche Leben mit Morbus Parkinson zu erleichtern. Gerade zu Beginn der Erkrankung und kurz nach der Diagnose sind viele Betroffene sehr verunsichert und hoffnungslos. Das ist nachvollziehbar - muss aber nicht sein.

Wir haben einige Tipps für das Leben mit Parkinson und die „Ersten Schritte“ nach der Diagnose zusammengefasst, die Ihnen helfen können, von Anfang an richtig mit Ihrer Erkrankung umzugehen und positiv in die Zukunft zu schauen.

Das Leben genießen, trotz Parkinson - Leben mit Parkinson

Selbst aktiv werden

Sie selbst als Patient können einiges dazu beitragen, auch weiterhin ein selbstbestimmtes und glückliches Leben mit Morbus Parkinson zu führen. Anregungen zu Themen, wie Ernährung, Bewegung und Schlaf informieren Sie darüber, was Sie selbst tun können, um fit und aktiv zu bleiben. Besonders wichtig ist auch der Umgang mit der Krankheit im Rahmen einer Partnerschaft und in der Familie.

Darüber hinaus geben wir Ihnen wertvolle Tipps, z. B. im Hinblick auf möglicherweise auftretende Durchschlafstörungen oder erste motorische Einschränkungen. Zudem verweisen wir auf Selbsthilfegruppen und spezialisierte Parkinson-Kliniken.

Kostenloser Kontakt
UMFRAGE Helfen Sie uns, unsere Webseite für Sie noch weiter zu optimieren! Jetzt mitmachen! Diesen Hinweis verbergen
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".