Parkinson Aktuell UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Rezepte für Parkinson-Patienten

Wir haben leckere Rezepte für Sie zusammengestellt, die von Ernährungsexperten speziell für Parkinson-Patienten empfohlen werden.

Kürbisgemüse im Römertopf

Zutaten:

1 große Zwiebel (klein schneiden)
ca. 750 g Kürbis gewürfelt
ca. 250 g Möhren (in dünnen Scheiben)
2 Kartoffeln (in dünnen Scheiben)
1 Apfel in Stücken
Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Thymian, 50 g Pinienkerne, nach Belieben saure Sahne, 125 ml Gemüsebrühe, eventuell 350 g gekochten Schinken (in Stücken)

Zubereitung:

Zwiebeln, Möhren, Kürbisfleisch, Kartoffeln und den Apfel in den gewässerten Römertopf geben. Würzen und (wenn beliebt) Schinken untermischen. 125 ml Brühe zugießen. Den Topf zugedeckt in den kalten Backofen geben. Auf 220 Grad aufheizen und 1 Stunde garen. Während der Garzeit 1x umrühren. (Vorsicht: Deckel und Dampf sind heiß!) Kurz vor Ende der Garzeit die Pinienkerne ohne Fett rösten und über das Gemüse streuen. Mit saurer Sahne servieren!

Kürbisgemüse im Römertopf - Rezepte für Parkinson-Patienten

Fischfilet mit Nuss-Käse-Kruste

Zutaten für 3 Personen:

600g Fischfilet
Zitronensaft
Salz
Weißer Pfeffer
Fett
40g gemahlene Haselnüsse
40g geriebene Käse
3 Essl. Schlagsahne oder Schmand
1 Essl. trockener Sherry
1 Prise Muskat
1 Essl. Semmelbrösel

Zubereitung:

Fischfilet säubern, säuern, salzen und pfeffern und in eine gefettete Auflaufform geben. Gemahlene Nüsse mit geriebenem Käse, Schlagsahne, Sherry und Gewürze zu einer Paste verrühren auf das Fischfilet streichen und mit Semmelbrösel bestreuen, im Backofen offen garen.200-220°C, 2 Schiebeleiste v.u. 40-45 Minuten.

Fischfilet mit Nuss-Käse-Kruste - Rezepte für Parkinson-Patienten

Apfel-Carpaccio mit Senf-Kapern-Dressing

Zutaten für 6-8 Personen:

10 kleine säuerliche herbe Äpfel (z.B. Cox Orange)
Saft einer Zitrone
100 gr FeldsalatDressing:
4 Essl. grobkörniger Senf
1 Essl. Honigsenf oder Dijonsenf
8 Essl. Apfelsaft oder Cidre
2 Essl. Honig
4 Essl. Kapern
120 ml Rapsöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Äpfel halbieren, entkernen und mit dem Sparschäler sehr dünn aufschneiden. Mit Zitronensaft bestreichen. Zusammen mit dem Feldsalat auf Tellern anrichten. Senf mit 4 Essl. Apfelsaft, Honig und 2 Essl. Kapern pürieren. Öl tropfenweise unterrühren, dann in einem dünnen Strahl zugeben. Restlichen Saft unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing auf den Apfelscheiben verteilen. Restliche Kapern darüber streuen.

Apfel-Carpaccio mit Senf-Kapern-Dressing - Rezepte für Parkinson-Patienten

Spätzle-Gratin mit Pilzen

Zutaten:

250-300 g Pilze (Pfifferlinge oder Champignons)
1 Zwiebel
2 EL Butter
Salz, Pfeffer, Muskat
250 g Spätzle
150 g Schlagsahne
150 g Reibekäse
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Mit der gewürfelten Zwiebel in Butter dünsten. Gewürze zufügen. Die Spätzle bissfest kochen und zu den Pilzen in die Pfanne geben. Alles gut vermischen und in die gebutterte Gratin-Form geben. Mit Sahne übergießen und mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 220°C ungefähr 15-20 Minuten überbacken, bis der Käse goldbraun ist. Zum Abschluss mit den Schnittlauchröllchen bestreuen. Dazu passt hervorragend eine große Schüssel Feldsalat.

Spätzle-Gratin mit Pilzen - Rezepte für Parkinson-Patienten

Möhrengemüse

Zutaten (für 4 Personen) :

500 g Möhren
2 Frühlingszwiebeln
1 Essl. Butter
3 Essl. Cremefraiche
schwarzer Pfeffer grob gemahlen, Salz
reichlich Petersilie

Zubereitung:

  • Möhren gründlich bürsten, waschen und in Scheiben schneiden
  • Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden und zusammen mit den Möhren und Butter garen. Zwischendurch umrühren
  • Creme fraiche und Gewürze unterrühren. Garzustand überprüfen und nach Bedarf weitergaren
  • Vor dem Servieren abschmecken, mit gehackter Petersilie vermischen und noch etwas zugedeckt nachgaren lassen.

Geschirr:
Kasserolle mit Deckel (1,5-2,0 l)
Mikrowelle (maximale Stufe 10-15 Minuten

Möhrengemüse - Rezepte für Parkinson-Patienten

Alm-Kaiserschmarren

Zutaten:

3 Eier
1 Packung Vanillezucker
1 Esslöffel Mehl
2 Esslöffel Milch
etwas Salz
eine Handvoll Rosinen

Zubereitung:

Die Zutaten gut durchrühren und schaumig schlagen. Beidseitig in Butterschmalz backen, zerreißen und dabei Zucker einstreuen, bis dieser karamellisiert.
Fertig. Schmeckt super!

Alm-Kaiserschmarren - Rezepte für Parkinson-Patienten

Kostenloser Kontakt
UMFRAGE Helfen Sie uns, unsere Webseite für Sie noch weiter zu optimieren! Jetzt mitmachen! Diesen Hinweis verbergen
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".