Parkinson Aktuell UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Parkinson und soziale Aspekte

Der Umgang mit der Diagnose Morbus Parkinson hat viele Dimensionen. Neben der persönlichen Situation betreffen viele davon auch sozialrechtliche Aspekte: Was passiert, wenn ich nicht mehr arbeiten kann? Habe ich Anspruch auf einen Schwerbehindertenausweis? Wie sieht es mit dem Thema Pflegegeld aus?

Informationsmöglichkeiten - Parkinson und soziale Aspekte

All diese Fragen stellen sich Betroffene und deren Angehörige und es ist wichtig, angesichts der Vielzahl an Informationen bei Formularen und Ämtern den Überblick zu behalten.

Wie und wo bekomme ich einen Schwerbehindertenausweis?

Die Diagnose Parkinson allein reicht nicht aus, um den Status einer Schwerbehinderung zu erhalten. Der Grad der Behinderung (GdB) wird durch ärztliche Gutachter daran bemessen, wie stark die Funktionsbeeinträchtigungen durch die Krankheit sind. Eine Schwerbehinderung liegt vor, wenn der GdB mindestens 50% beträgt. In der nachfolgenden Tabelle sind Anhaltswerte für die Einschätzung der GdB bei Morbus Parkinson gegeben.

Parkinson - Grad der Behinderung

Einen Schwerbehindertenausweis können Sie bei den zuständigen Versorgungsämtern oder Landesbehörden formlos oder mit einem Antragsformular beantragen. Legen Sie Ihrem Antrag am besten die bereits vorhandenen ärztliche Befunde und Bescheinigungen bei, um die Bearbeitungszeit zu verkürzen. Um bestimmte Rechte, sogenannte Nachteilsausgleiche, in Anspruch nehmen zu können, wie z.B. Freifahrt im öffentlichen Personenverkehr, Rundfunkgebührenbefreiung oder Ermäßigung der Telefongebühren, müssen besondere Merkzeichen im Ausweis eingetragen sein.

Informationen dazu und zu weiteren sozialrechtlichen Aspekten finden Sie in der Broschüre zum Thema „Sozialrechtliche Informationen für Menschen mit chronischen Erkrankungen und deren Angehörige“ Auskunft – Sie finden diese hier.

Kostenloser Kontakt
UMFRAGE Helfen Sie uns, unsere Webseite für Sie noch weiter zu optimieren! Jetzt mitmachen! Diesen Hinweis verbergen
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".